Handarbeit hat Seele

Arno Buck

ich ARNO BUCK
… aufgewachsen auf dem Land bin ich schon seit meiner Kindheit mit Handwerk und Natur sehr verbunden.

In meiner Jugend und in meinem späteren Berufsleben (Kfz-Meister) widmete ich mich mein ganzes handwerkliche Geschick den Motoren und stellte zu dieser Zeit schon sehr hohe Ansprüche, was Perfektion betrifft, an mich selbst.

Über meinen Bruder kam ich zum Messer machen, und da für mich zu einem handgemachten Messer immer die passende Lederscheide dazu gehört, habe ich mir das verarbeiten von Leder auch angeeignet.

Die Freude mit dem Naturmaterial Leder zu arbeiten und allem was ich daraus in reiner Handarbeit herstellen oder auch reparieren kann, wurde immer größer.

Das Lederflechten und daraus die verschiedensten schönen Dinge herzustellen, ist eine Leidenschaft von mir geworden.

Die Königsklasse der Flechtkunst ist das feine flechten von Rohhaut.
Meine Lehrmeister dieser alten Handwerkskunst sind:
– Segundo & Armando Deferrari (Argentinien)
– Pablo Lozano (Argentinien)
bei denen ich Kurse in Argentinien und Salmon Idaho besucht habe.

“In jeder Arbeit von mir liegt Liebe zum Detail und immer ein Stück Seele mit drin.”